Vier Meistertitel auf der Bayerischen Meisterschaft 2023

Traumwochenende für die Kegler der DJK Darching

Schon am 25. Juni holte sich das Mix-Team Angela und Toni Hagender mit 476 Holz den Vizemeistertitel in Bamberg. Das war bei 30 Teams schon eine super Leistung.

Aber am 08. & 09. Juni ging es in München, Säbener Str. mit den Mannschaften und Paarläufen weiter. Und auf diesen Bahnen wurden Sie schon zwei mal Deutscher Meister.

An diesem Wochenende kamen Sie mit drei „Bayerischen Meistertiteln“ zurück. Das ist jetzt einzigartiger Vereinsrekord der DJK-Kegler!

Am Samstag 08. Juni holte sich als erster die Mixmannschaft den Titel mit 1952 Holz von 15 gestarteten Mannschaften. (Angela Hageneder 508, Margreth Cyllok 462, Tobias Hoos 455 und Toni Hageneder 527).
Am Nachmittag waren dann die Damen am Start und holten den zweiten Titel mit 1817 Holz von 10 Mannschaften. (Regina Hofstetter 480, Verena Cyllok 415, Margreth Cyllok 446 und Angela Hagender 476).

Nach diesem gigantischen Tag aber ging es am Sonntag wieder weiter. Gleich als erstes Paar am Morgen holten sich Toni Hageneder (476) und Tobias Hoos (488) den dritten Titel von 16 Paaren. Sie ließen sich den Platz an der Sonne nicht mehr nehmen. Doch der Traum der DJK-Kegler ist noch nicht ausgeträumt. Für die Mannschaften und das Mix-Team geht es bei der Deutschen Meisterschaft im Oktober wieder in München weiter. Für die Paarläufe müssen Toni Hageneder und Tobias Hoos nach Weinheim reisen. Wir wünschen Ihnen natürlich wieder viel Erfolg!

DJK Darching 1959 e.V.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner