12. DJK Bundeswinterspiele

Von 13. bis 16. Februar 2020 wurde die Veranstaltung vom DJK Sportverband, dem bundesweit 1100 DJK Vereine angehören, organisiert und von der DJK Diözese Augsburg in Wertach im Allgäu ausgerichtet.

Ski Alpin, Ski Nordisch sowie Eisstockschießen waren die drei Disziplinen, an denen man teilnehmen konnte.

In der Disziplin Ski Nordisch gingen für die DJK Darching an den Start:

Manfred Schömer, Josef Dittmayer, Helmut Adelsberger und Markus Weindl.

Aufgrund des Schneemangels wurden die Disziplinen im Skilanglauf in der klassischen sowie in der freien Technik ins Tannheimer Tal nach Nesselwängle verlegt.

Die Darchinger konnten folgende Wettbewerbe für sich entscheiden:

Klassische Technik:

  • Schömer Manfred (Altersklasse 76): Gold
  • Dittmayer Josef (Altersklasse 71): Gold
  • Weindl Markus (Altersklasse 21): Gold
  • Adelsberger Helmut (Altersklasse 61): Gold

Freie Technik:

  • Dittmayer Josef (Gold)
  • Adelsberger Helmut (Silber)
  • Weindl Markus (Gold)

Wir bedanken uns beim Veranstalter und bei allen Beteiligten für den hervorragend organisierten und gelungenen Ablauf der Veranstaltung.

DJK Darching 1959 e.V.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner