Auch in diesem Jahr findet wieder die Vereinsmeisterschaft der Kegler statt.

 

An folgenden Tagen kann um den Meistertitel 2017 angetreten werden:

 

Freitag, 10.11.2017 - 16:30 - 19:00 Uhr

Samstag, 11.11.2017 - 14:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 12.11.2017 - 10:00 - 18:00 Uhr

 

Die Preisverleihung findet am Sonntag, 12.11.2017 um 19 Uhr im Kegelstüberl statt.

 

Auf zahlreiche Teilnehmer freuen sich die DJK-Kegler.

Angela Hageneder und Christa Hoos sicherten sich bei der Oberbayerischen Meisterschaft mit 832 Kegel im Tandemlauf der Damen den Meistertitel. Im weiteren Turnierverlauf konnten sich beide weitere Medaillen sichern.

Angela Hageneder erreichte im Mix-Tandem zusammen mit Anton Hageneder den 2. Rang (889 Kegel) und damit die Obb. Vizemeisterschaft und konnte sich im Einzel mit 435 Kegel über einen 2. Platz und damit einen erneuten Obb. Vizemeistertitel freuen.
Christa Hoos verteidigte ihren Titel von 2016 und holte mit 444 Kegel im Einzel ihr 2. Gold des Tages. Ebenfalls Gold und dadurch den Oberbayerischen Meistertitel sicherte sich Anton Hageneder mit 478 Kegel im Einzel. Mit diesem Ergebnis war Hageneder zudem bester Einzelscheiber aller gestarteten Teilnehmer.

 

Somit treten nun Angela und Anton Hageneder sowie Christa und Tobias Hoos, der noch amtierende Bayerische Meister im Einzel bei der Bayerischen Meisterschaft in Augsburg an.
Die Meisterschaft für Mannschaften und Tandem werden in München ausgeschoben. 

 

Die Kegler/innen der DJK hoffen, auch hier erneut erfolgreich sein zu können.

 

 

Die Meisterinnen im Tandem / Die Vizemeister im Tandem Mix / Die Vizemeisterin sowie die Meisterin im Einzel

 

Vom 26.4. bis 7.5. fanden in Markt Schwaben die Bezirksmeisterschaften der Breitensportkegler 2017 statt.

Dabei konnten die Kegler/innen der DJK wieder überzeugen und sich in der Mixed-Mannschaftswertung den Oberbayerischen Vizemeistertitel sichern. Mit insgesamt 1818 Holz mussten sich Toni Hageneder (487 Holz), Angela Hageneder (449 Holz), Christa Hoos (438 Holz) sowie Tobias Hoos (444 Holz) lediglich dem KC Samstag Markt-Schwaben (1838 Holz) geschlagen geben.

 

Mit diesem 2. Platz qualifizierte sich die Mannschaft für die Bayerische Meisterschaft am 8. und 9. Juli in München.

 

Die Ergebnisliste des Turniers mit allen Platzierungen der DJK-Kegler ist hier zu finden.

 

v.l.: Toni und Angela Hageneder sowie Christa und Tobias Hoos

 

 

Angela Hageneder und Tobias Hoos waren die 2 besten Kegler auf der Bayerischen Meisterschaft


Sonntag, der 26.06.2016 war für die Kegler der DJK Darching wieder ein höchst erfolgreicher Tag. Am 25. und 26.6. wurde in Augsburg die Bayerische Meisterschaft für Einzelkegler und Paarläufe ausgetragen.


Für Tobis Hoos lag die Messlatte dabei mit 482 Holz sehr hoch, doch er zeigte keine Nerven. Nach einem starken ersten Durchgang von 256 Holz wurde die Bahn gewechselt, die Spannung stieg zunehmend. Bei seinem zweiten Durchgang erreichte er 235 Holz, ging damit mit sage und schreibe 491 Holz in Führung. Diese Führung konnte ihm bis zum Ende keiner mehr nehmen und der Bayerische Meistertitel war ihm sicher. Mit diesem tollen Ergebnis wurde er zudem Gesamtsieger aller 320 Teilnehmer auf dieser Meisterschaft.


Im Anschluss starteten Angela Hageneder und Christa Hoos ins Turnier, die sich zuvor auf der Oberbayerischen Meisterschaft qualifiziert hatten. Christa Hoos erwischte leider nicht ihren besten Tag, anders als ihre DJK-Partnerin Angela Hageneder. Sie kegelte 472 Holz und wurde, wie Tobias Hoos bei den Männern, Gesamtsiegerin von 112 gestarteten Damen.

 

Das nächste Großereignis für unsere Kegler findet vom 30.09. bis 03.10.2016 mit den Deutschen Meisterschaften in Makranstätt bei Leipzig statt.

 

Am Sonntag, 14. Februar fand im Kegelstüberl die Siegerehrung des Kegel-Jubiläumsturniers statt. Nach Begrüßung der ca. 100 Anwesenden bedankte sich Christoph Trömer bei den Wirtsleuten, den Spendern und allen Helfern und Organisatoren für die Unterstützung bei der Ausrichtung des Turniers. Im Anschluss hob er nochmals die großartige Leistung unserer Kegeldamen mit dem Gewinn der Bayerischen und Deutschen Meisterschaft 2015 hervor.


Insgesamt nahmen 121 Mannschaften am Jubiläumsturnier teil, 56 Ortsmannschaften, 12 Landkreismannschaften und 53 Mannschaften aus weiteren Kreisen, sogar aus Österreich.


Eine Übersicht der Platzierungen ist hier zu finden.

 

Bei der Verlosung des Tablets, bei der jeder Kegler über das Werbekegeln teilnehmen konnte, wurde Nic Seifert gezogen, dem Christoph Trömer dieses überreichte.

 

Die Sparte Kegeln bedankt sich für die rege Teilnahme an diesem Turnier!