Doppelsieg der Herrenmannschaften im letzten Saisonspiel

DJK Darching - SV Waakirchen-Marienstein 5:1

(2:1) Tore: 1:0 (1.) Max Hofstetter, 2:0 (36.) Maxi Reiterberger, 2:1 (43.) Thomas Sifferlinger (Eigentor), 3:1 (60.) Felix Schneider, 4:1 (74.) Felix Schneider, 5:1 (86.) Johannes Schneider

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen am Pfingstsamstag hat die erste Mannschaft eine erfolgreiche Kreisklassensaison mit einem 5:1 Sieg gegen den SV Waakirchen-Marienstein beendet. Bereits in der erste Spielminute gingen die Gastgeber durch Max Hofstetter in Führung. Nach einer halben Stunde erhöhte Max Reiterberger auf 2:0. Ende der ersten Halbzeit hatte Waakirchen mehr vom Spiel und kam verdient zum Ausgleich. Thomas Sifferlinger bugsierte den Ball nach einer Standardsituation unglücklich ins eigene Tor. In der zweiten Hälfte übernahmen die Darchinger wieder die Kontrolle über das Spiel und hatten einige Chancen zu verzeichnen. Edeljoker Felix Schneider stach gleich zwei mal, eher sein Bruder Johannes kurz vor Schluss zum 5:1 Endstand einnetze.

 

Alles in allem endet nun eine erfolgreiche Saison, in der man als Aufsteiger einen starken 6. Rang mit 37 Punkten und einem Torverhältnis von 43:48 errang.

 

DJK Darching II - SV Waakirchen Marienstein II 8:2

(4:0) Tore: 1:0 (21.) Markus Weindl, 2:0 (23.) Christian Vogel, 3:0 (25.) Henry Obododike, 4:0 (29.) Michael Kiiller (FE), 5:0 (52.) Anian Langl, 6:0 (62.) Julian Andreas, 6:1 (64.), 6:2 (66.), 7:2 (78.) Anian Langl, 8:2 (81.) Henry Obodo

 

Die zweite Mannschaft beendet die B-Klassen-Saison ebenfalls auf Platz 6, mit 37 Punkten und einem Torverhältnis von 53:43