DJK Darching - SV Waakirchen-Marienstein 5:1

(2:1) Tore: 1:0 (1.) Max Hofstetter, 2:0 (36.) Maxi Reiterberger, 2:1 (43.) Thomas Sifferlinger (Eigentor), 3:1 (60.) Felix Schneider, 4:1 (74.) Felix Schneider, 5:1 (86.) Johannes Schneider

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen am Pfingstsamstag hat die erste Mannschaft eine erfolgreiche Kreisklassensaison mit einem 5:1 Sieg gegen den SV Waakirchen-Marienstein beendet. Bereits in der erste Spielminute gingen die Gastgeber durch Max Hofstetter in Führung. Nach einer halben Stunde erhöhte Max Reiterberger auf 2:0. Ende der ersten Halbzeit hatte Waakirchen mehr vom Spiel und kam verdient zum Ausgleich. Thomas Sifferlinger bugsierte den Ball nach einer Standardsituation unglücklich ins eigene Tor. In der zweiten Hälfte übernahmen die Darchinger wieder die Kontrolle über das Spiel und hatten einige Chancen zu verzeichnen. Edeljoker Felix Schneider stach gleich zwei mal, eher sein Bruder Johannes kurz vor Schluss zum 5:1 Endstand einnetze.

 

Alles in allem endet nun eine erfolgreiche Saison, in der man als Aufsteiger einen starken 6. Rang mit 37 Punkten und einem Torverhältnis von 43:48 errang.

 

DJK Darching II - SV Waakirchen Marienstein II 8:2

(4:0) Tore: 1:0 (21.) Markus Weindl, 2:0 (23.) Christian Vogel, 3:0 (25.) Henry Obododike, 4:0 (29.) Michael Kiiller (FE), 5:0 (52.) Anian Langl, 6:0 (62.) Julian Andreas, 6:1 (64.), 6:2 (66.), 7:2 (78.) Anian Langl, 8:2 (81.) Henry Obodo

 

Die zweite Mannschaft beendet die B-Klassen-Saison ebenfalls auf Platz 6, mit 37 Punkten und einem Torverhältnis von 53:43

 

 

28 Nasen, 4 Trainingseinheiten, 1 Freundschaftsspiel! Die Darchinger Fußballer waren vom 9. bis 12. März im Trainingslager in Cavaion Veronese am Gardasee.
Sport und Spaß standen um Vordergrund und lassen auf eine erfolgreiche Rückrunde hoffen.


Start ist am letzten März Wochenende (26.03.2017) gegen TSV Irschenberg und Türkspor Hausham.


Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

 

Am 02.08.2015 startete für unsere erste Mannschaft die Saison in der A-Klasse 4 gegen den FC Deisenhofen III. Mit einem souveränen 5:0 Heimsieg konnte man den Saisonstart als erfolgreich beschreiben. Es folgte ein weitere Sieg ehe es gegen Aufstiegsaspirant BFC Wolfratshausen II die erste Niederlage der Saison setzte. Gefolgtvon einer souveränen Serie von 8 Spielen, wovon 7 gewonnen und nur 1 gegen den SV Wackersberg unentschieden gespielt wurde.

 

Eine vermeidbare, ärgerlich 3:2 Niederlage bei der 2. Mannschaft des TSV Brunnthal unterbrach die Serie jäh und holte die Darchinger Fussballer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Von der Niederlage noch immer geschockt, verlor man das folgende Heimspiel zuhause gegen den TSV Sauerlach mit 1:0. Im letzten Spiel vor der Winterpause und dem Derby gegen den SV Helfendorf holte man sich wieder einen Sieg und damit die letzten 3 Punkte im Jahr 2015. Nach einer erholsamen Winterpause stand eine schweißtreibende und effektive Wintervorbereitung zu Buche, die mit einem Trainingslager in Arco am Gardasee ihren Höhepunkt fand.

 

 

Voller Motivation, sich in den Aufstiegsrängen festzusetzen startete die Saison mit einem 2:1- Sieg beim FC Deisenhofen III. Es folgte wie bereits in der Hinrunde eine Serie von 8 Spielen, wovon man 7 Spiele gewinnen, und, wie sollte es anders sein, gegen den SV Wackersberg unentschieden spielte. Durch diese tollen Leistungen hat man sich in eine hervorragende Position gebracht, dass man den Aufstieg in die Kreisklasse bereits am Pfingstsamstag fix machen konnte – zeitlich perfekt zum Darchinger Pfingstfest. Zu Gast war der TSV Dietramszell. Ohne Nervosität startete unsere Elf ins Spiel und führte gleich nach 15 Minuten mit 2:0. Mit dem Kopf schon bei der Aufstiegsfeier kassierte man innerhalb von 6 Minuten 2 Tore, ehe man bis zur Halbzeit den Abstand wieder auf 2 Tore ausbauen konnte. Nach der Pause verflachte das Spiel zusehends, eher Manfred Sitzberger mit dem 5:2 den Sack zu und Aufstieg in die Kreisklasse fix machte. Dieser wurde am Darchinger Pfingstfest ausgiebig über mehrere Tage gefeiert.

 

Bereits am 29.06.2016 startet die Saisonvorbeitung für die Saison 2016/2017.

Ziel in der kommenden Saison ist der Klassenerhalt in der Kreisklasse. Das erst Spiel bestreitet die DJK Darching am 06.08.2016 um 14:00 Uhr beim SV Miesbach.

 

Die 2. Mannschaft belegt in der B-Klasse 3 den 8. Platz mit 8 Siegen, 4 Unentschieden und 14 Niederlagen.

 

Saisonstart ist am 07.08.2016 um 14:00 Uhr bei den SF Fischbachau.

 

Besonderer Dank gilt den Trainern Patrick Lachemeier, Oskar Langl jun. und sen., sowie Zeugwart Korbinian Langl.

 

Herzlich gratulieren darf man auch Manfred Sitzberger, der mit 30 Saisontoren die Torjägerkanone des Miesbacher Merkurs gewonnen hat.